Online 2.1

Falls es jemanden aufgefallen ist, ich war längere Zeit nicht auf WordPress unterwegs. Das liegt daran, dass ich meine Website nun mit einer ordentlichen Domain betreibe (und im Urlaub war).

deloarts.com

Wer den Beitrag zu Online 2.0 gelesen hat, und sich dadurch auf die alte Website verirrt hat, dem wird auffallen, dass sich das Design nicht wirklich geändert hat.

preview.PNG

Was sich aber geändert hat, ist wie ich die Website nun erstelle. Die Website wird nun automatisch erstellt, ich definiere nur noch in den Content-html-Files, was ich auf der Seite sehen will, den Rest (Inhalt auf ein Base-File führen, alles vereinheitlichen, alles vereinfachen, etc…) erledigt Gulp. Hier läuft dann ein Server auf meinem PC, auf welchem ich ganz einfach die Website lokal betrachten kann.

Weiters kann ich mit Gulp-Watch das Verzeichnis, in dem die Website liegt, überwachen lassen, und bei Änderungen im Verzeichnis werden alle Vorgänge (Base-File, vereinheitlichen, …) automatisch ausgeführt, sowie der Browser aktualisiert. Kurz: Ich speichere das html-File in Sublime Text und einen Augenblick später sehe ich die Änderungen im Browser.

Die Domain habe ich mir bei world4you gehohlt, und der Webspace liegt nun bei uberspace, und nicht mehr bei bplaced.

Alles andere, also die Zweisprachigkeit, der Inhalt und der Support für mobile Geräte ist gleich geblieben.

2 Devices

Lediglich das Design bei Desktop-Nutzern hat sich verändert, da ich gesehen habe, zu was CSS3-Transformationen fähig sind! Auf mobilen Geräten ist das leider nicht verfügbar, da man keine Maus hat, mit der man das :hover-Event triggern könnte.

Bleibt nur noch eins zu sagen: Einen großen Dank an ralphharrer.at, er hat mir einen Einblick in die Web-Entwicklung gewährt und mich bei meinem Vorhaben unterstützt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s