ESP8266: Telegram-Bot

setup

Einen Mikrocontroller per Messenger Befehle senden oder Daten erhalten? Ja das geht, und es ist auch genau so cool wie es sich anhört! In dem Tutorial baue ich eine WLAN-Türklingel, die euch Nachrichten aufs Smartphone schickt, sobald jemand klingelt.

Außerdem zeige ich weitere Möglichkeiten, die digitalen Ausgänge zu nutzen, Stichwort INPUT_PULLUP.

Also, los geht’s auf meiner Website!

Advertisements

7 Gedanken zu “ESP8266: Telegram-Bot

  1. bin totaler Anfänger. Lerne mit deinem Code. Finde ihn super! DANKE für Deine Arbeit!
    Als erstes wollte ich Telegram mal ein paar Infos zuschicken lassen.
    Dabei bin ich über die IP Adresse gestoßen:
    Dies ist in deinem Code m.E. nicht ganz richtig: String(WiFi.localIP())
    da kommt eine nicht korrekte Nummer raus.

    Der richtige Wert kommt mit WiFi.localIP().toString()

    (Statt auf Monitor hab ich es als Telegram Nachricht verschickt.

    Gefällt mir

      1. Aquarium Wetter simulator – erste idee war alles aufm Lcd anzuzeigen an Infos. Aber ausgabe als Telegramm bot pluss steuerbar über Telegramm weniger knöpfe zum einstellen … und mehr platz für sensoren fürs wasser

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s